27.12.2012

Klagenfurter

Klagenfurter

Der Bio-Hof Kumer aus Ludmannsdorf wurde von den Zusehern der ORF-Sendung “Land und Leute” zum “Land und Leute Favorit 2012” gekürt. (Thomas Klose)

Im Rahmen der bekannten Sendung “Land und Leute” präsentiert der ORF jedes Jahr bäuerliche Betriebe, die besonders innovative oder authentische Leistungen im ländlichen Raum erbringen - von neuen Produkten bis zur Bewahrung alter Traditionen. Dabei stimmen die Zuseher über ihre Lieblingskandidaten ab und entscheiden so über ein mögliches Weiterkommen der einzelnen Beiträge.

Gewonnen. In der Sendung am Samstag, den 20. Oktober 2012 wurde Olga Voglauer vom Bio-Hof Kumer aus Ludmannsdorf vorgestellt. Mit ihrem Zugang zur Landwirtschaft, dem vorgestellten Bildungsauftrag eines Bauernhofes sowie der Verarbeitung und Direktvermarktung von Bio-Heu-Rohmilch und Heumilch-Landtopfen konnte sie in zwei Wertungsrunden die Zuseher überzeugen und so die heurige Wahl zum “Land und Leute Favoriten 2012” gewinnen!

Biomilch. Die Familie Voglauer-Zablatnik hat sich ganz der Herstellung von hochwertiger, biologischer Heumilch verschrieben. Heumilch zeichnet sich unter anderem durch die ursprüngliche, naturnahe Herstellung sowie die hohe ernährungsphysiologische Wertigkeit aus. Auf den Einsatz von vergärtem Futter (Silo) wird zur Gänze verzichtet. Mit der Bio-Heu-Rohmilch “Olga” werden über 150 Kunden in den drei Gemeinden Ludmannsdorf, Köttmannsdorf und St. Jakob im Rosental zwei Mal wöchentlich mit einem vielseitigen, unverfälschten Lebensmittel aus der Region beliefert.

Bildung. Neben verschiedenen Weiterbildungsangeboten wahlweise in deutscher oder slowenischer Sprache werden jährlich mehrere Fachexkursionen begrüßt und zahlreiche Kindergruppen im Rahmen von “Schule am Bauernhof” zum Thema Landwirtschaft und verantwortungsvoller Umgang mit Natur und Umwelt geschult. Interessierten steht die Hoftüre gegen Voranmeldung darüber hinaus jederzeit offen.